DeutscheSeiten.de
Hamburg » Stadt wechseln
Hamburg » nachrichten_neu »  » TRUCK STOP im Livestream-Konzert

TRUCK STOP im Livestream-Konzert

Wenn ihr nicht zu uns kommen könnt, müssen wir unbedingt wieder zu euch in die Wohnzimmer!

TRUCK STOP, die Cowboys der Nation kommen wieder zu Euch nach Hause
„Liebe Lust & Laster Livestream“ am 1. April um 20:00 Uhr!
Nicht nur der Frühling kommt mit großen Schritten- auch das neue Truck Stop Album „Liebe Lust & Laster“ steht in den Startlöchern! Das muss natürlich ordentlich gefeiert werden und die Cowboys der Nation haben sich gedacht: „Wenn ihr nicht zu uns kommen könnt, müssen wir unbedingt wieder zu euch in die Wohnzimmer!“. Am 1. April 2021 (Gründonnerstag) um 20 Uhr findet das „Liebe Lust & Laster Livestream-Konzert“ statt.

Nach dem Riesenerfolg des allerersten Truck Stop Livestream-Konzerts im Oktober haben sehr viele Fans schon gefragt, ob es denn eine Fortsetzung geben wird. Jetzt ist es endlich so weit: Truck Stop geht wieder in die Vollen – ohne volle Hütte, dafür aber mit ihrem brandneuen Album im Gepäck und mit „Vollgas“ in Sachen Sound und Technik.

Ein Ostergeschenk: Alle Truck Stop-Freunde können auf diese Weise am 1. April die ultimative LivePremiere der neuen Songs aus dem Albums mitverfolgen und mitfeiern – ganz bequem von zuhause aus bei bester Sicht und kalten Getränken. Und natürlich werden auch die größten Hits gespielt – von „Take it easy, altes Haus“ über „Der wilde, wilde Westen“ bis hin zu „Die Party geht weiter“.

Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht!

Die Technik macht’s möglich, dass die Bandmitglieder während und nach dem Live-Konzert Fans ansprechen und mit ihnen interagieren können. Dafür wird während der Show ein Link zur Verfügung gestellt, mit dem es - wie schon beim ersten Mal - möglich sein wird, sich in eine „Zoom Konferenz“ mit Chat zum Konzert einzuwählen. Jeder Teilnehmer wird von der Bühne aus (über Bildschirme) für die Band sichtbar sein, so dass sie individuell auf die Fans reagieren kann.
Auf diese Weise kommen die virtuellen Konzertbesucher trotz räumlicher Entfernung ganz nah ran an die Band. Und nach dem Konzert bleiben die Cowboys auch noch zum Klönschnack-Chat auf der Bühne.

Und wie immer on Stage: Andreas Cisek, Leadgesang und Gitarre, Wolfgang „Teddy“ Ibing Schlagzeug, Knut Bewersdorff (Pedal Steel Guitar, Dobro, Gitarre & Gesang), Uwe Lost, (Bass, Akkordeon & Gesang), Chris Kaufmann (Lead-Gitarre) und Tim Reese (Fiddle, Gitarre, Banjo, Mandoline). Und das Beste: Ihr könnt gleichzeitig bei der Bestellung des Online Tickets auch das neue Album „Liebe, Lust & Laster“ bestellen: nur hier handsigniert von der Band!

Tickets:
Einzelticket "Lonesome Cowboy": 18,50 €
Ein Ticket gilt für die Übertragung auf einem Endgerät.
Gruppenticket "Trucker Treff": 32,50 €
Wenn ihr ein Gruppenticket kauft unterstützt ihr damit nicht nur die Band, sondern bekommt auch euer persönliches Hardcover Ticket als Andenken per Post zugeschickt. Bitte gebt hierzu eure Adresse in das Buchungsformular ein. Ein Ticket gilt für die Übertragung auf einem Endgerät.

Tickets für das „Liebe Lust & Laster Livestream-Konzert“ sind erhältlich bei: www.eventbrite.de bis
zum 01.04.2020 um 24:00 Uhr
www.truck-stop.de
www.hypertension-music.de


Quelle: Sub SoundS
http://www.sub-sounds.com/

Quelle: Siehe oben!


 



 

Städte/Orte in der Umgebung von Hamburg:

Bönningstedt

Kostenlos Veranstaltung(en) eintragen
Tragen Sie Ihr(e) Event(s) kostenlos ein.

Kostenlos Firma eintragen
Präsentieren Sie Ihr Unternehmen kostenlos.

Kostenlos Gastronomie Betrieb eintragen
Tragen Sie Ihr Lokal auf DeutscheSeiten.de ein.

Kostenlos Unterkunft eintragen
Ihre Ferienwohnung, Hotel oder Pension im Unterkunfts-Verzeichnis eintragen.


zum Seitenanfang
Hamburg » nachrichten_neu »  » TRUCK STOP im Livestream-Konzert
Startseite  |   Eintragen  |   Werbung  |   Kontakt  |   Impressum   |   Datenschutz
© 2021 Deutsche Seiten GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.